StartErnährungOriginalrezept: Dresdner Stollen

Originalrezept: Dresdner Stollen

Den Original Dresdner Stollen mit unserem Rezept ganz einfach selber backen. Der aromatische Christstollen gelingt dir mit diesem Rezept auf jeden Fall.

-

Ein Stollen ist ein brotförmiger Kuchen aus Hefeteig, der Trockenfrüchte wie Sultaninen oder Rosinen oder Füllungen aus Marzipan oder Mohn enthält. Stollen werden das ganze Jahr über angeboten. In der Adventszeit werden sie auch als Christstollen oder Weihnachtsstollen bezeichnet.

Mit einem Dresdner Stollen wird es weihnachtlich

Original Dresdner Stollen

Wenn der herrliche Duft von frisch gebackenem Dresdner Christstollen durch die Wohnung schwebt, dann wird es weihnachtlich.

Unser Rezept für den Original Dresdner Christstollen braucht etwas Zeit und Geduld, doch das Ergebnis lohnt die Mühe auf jeden Fall.

Rezept Original Dresdner Stollen

Original Dresdner Stollen

Versüße dir die Vorweihnachtszeit mit einem selbst gebackenen Dresdner Stollen.
5 Sterne durch 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gericht Kuchen
Küche Deutsch

Zutaten
  

  • 1 kg Mehl
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 80 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 1 TL Salz
  • 500 g flüssige Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 2 unbehandelte Zironen
  • 200 g Rosinen
  • 125 g Korinthen
  • 2 EL Rum
  • 75 g Orangeat
  • 75 g Zitronat
  • 250 g Mandelstifte
  • 100 g flüssige Butter
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Mehl in eine Schüssel sieben.
    1 kg Mehl
  • Den Zucker in die Hälfte der warmen Milch geben und die Hefe darin auflösen
    80 g frische Hefe, 1 TL Zucker, 125 ml lauwarme Milch
  • Die Flüssigkeit zum Mehl geben, gut verrühren und 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  • Anschließend das Salz, 500 g flüssige Butter, 150 g Zucker, Eigelb, abgeriebene Zitronenschale sowie 125 ml lauwarme Milch zugeben und zu einem Teig verkneten.
    125 ml lauwarme Milch, 1 TL Salz, 500 g flüssige Butter, 150 g Zucker, 2 Eigelb, 2 unbehandelte Zironen
  • Teig wieder 15 Minuten gehen lassen
  • Die Sultaninen und die Korinthen mit Rum tränken und zusammen mit gewürfeltem Orangeat, Zitronat und Mandelstiften unter den Teig kneten.
    200 g Rosinen, 125 g Korinthen, 2 EL Rum, 75 g Orangeat, 250 g Mandelstifte, 75 g Zitronat
  • Aus dem Teig einen Stollen formen und auf ein gefettetes und bemehltes Backblech geben. Du kannst auch ein Backpapier oder eine Silikonmatte auf das Backblech geben.
  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und den Stollen währenddessen nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Stollen der Länge nach ca. einen halben Zentimeter tief einschneiden.
  • Den Stollen für 1 Stunde im backofen backen
  • Den warmen Stollen mit 100 g flüssiger Butter bestreichen und mit dem Puderzucker bestäuben.
    100 g flüssige Butter, Puderzucker
Keyword Adventszeit, Hefeteig, Weihnachten
Hast du das Rezept schon ausprobiert?Lass uns wissen wie es dir gefallen hat!
Plätzchen ohne Mehl mit Zuckerguss

Plätzchen ohne Mehl sind eine prima Alternative bei Glutenunverträglichkeit. Diese köstlichen Plätzchen und Kekse kommen ganz ohne Mehl aus.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

* Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links (verlinkte Werbung). Wenn du auf einen mit einem (*) versehenen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir eine Provision. Für dich verändert sich der Verkaufspreis des Produktes dadurch nicht.

Verwandte Artikel

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

elf + 4 =

Rezept bewerten




Rechner

Berechne dein Idealgewicht

Idealgewicht berechnen: schnell und einfach. Idealgewicht oder Normalgewicht? Was ist der Unterschied und kommt es nur auf das Gewicht an. Mehr erfahren...

BMI Rechner: Das ist dein Body-Mass-Index

Mit unserem BMI Rechner kannst du prüfen, ob du Normalgewicht oder Übergewicht hast. Gib Gewicht und Größe ein und berechne so deinen BMI.

Kalorien in Joule umrechnen oder Joule in Kalorien umrechnen

Für die Energie, die ein Lebensmittel liefert, gibt es zwei Maßeinheiten: Kilokalorien (kcal) und Kilojoule (kj) In Deutschland ist die Angabe in Kilokalorien gebräuchlich, obwohl die Bezeichnung...

Kalorienrechner: So viele Kalorien verbrauchst du am Tag

Wie viele Kalorien verbrennst du täglich? Berechne mit dem Kalorienrechner schnell und einfach deinen Grundumsatz und deinen individuellen Leistungsumsatz.

Wie viele Kalorien verbrauchst du beim Sport?

Wie viele Kalorien verbrennst du beim Sport? Mit unserem Rechner kannst du ganz leicht deinen Kalorienverbrauch berechnen. Sportart und Dauer eingeben – fertig.

Weitere Artikel

Gutartiger Lagerungsschwindel – was löst ihn aus und wie kann dir geholfen werden?

Was löst einen Lagerungsschwindel aus und was kannst du akut dagegen tun? Wie hilft dir das Epley Manöver und gibt es Nahrungsergänzungsmittel zur Vorsorge? Wir haben ausführliche Antworten auf alle deine Fragen.

Was sind Faszien?

Das Thema Faszien bekommt immer mehr Beachtung. Waren es früher die Muskeln, Knochen und Sehnen, die bei Schmerzen behandelt wurden, so sind es heute...

Kalorien in Joule umrechnen oder Joule in Kalorien umrechnen

Für die Energie, die ein Lebensmittel liefert, gibt es zwei Maßeinheiten: Kilokalorien (kcal) und Kilojoule (kj) In Deutschland ist die Angabe in Kilokalorien gebräuchlich, obwohl die Bezeichnung...