StartGesundheitReiseapotheke – die wichtigsten Medikamente für den Urlaub

Reiseapotheke – die wichtigsten Medikamente für den Urlaub

Die Checklsite für deine Reiseapotheke: Was muss mit? Was brauchen Babies und Kleinkinder zusätzlich? Viele hilfreiche Tipps sowie die Checkliste zum Ausdrucken!

-

Krank werden im Urlaub – das möchte niemand, aber hohe Temperaturen, andere Hygienestandards oder ungewohntes Essen im Urlaubsland können Auslöser für unterschiedliche Erkrankungen sein. Auf die kleineren Wehwehchen, wie Sonnenbrand, Insektenstiche, Erkältung, Reisekrankheit, Übelkeit oder Durchfall kannst du dich allerdings sehr gut vorbereiten. Eine gut sortierte Reiseapotheke hilft dir dabei, die Beschwerden zu lindern und deinen Urlaub zu genießen.

Was gehört in die Reiseapotheke?

Wichtig ist die individuelle Berücksichtung deiner persönlichen Bedürfnisse. Bei der Zusammenstellung einer Grundausstattung hilft dir unsere Reiseapotheke Checkliste:

Dauermedikation

  • Medikamente, die du täglich einnimmst, zum Beispiel bei einer chronischen Erkrankung

Sonnenschutz

  • Sonnencreme fürs Gesicht und für die Lippen
  • Sonnencreme für den Körper
  • After-Sun Lotion

Das Bundesamt für Strahlenschutz empfhielt für Kinder mindestens Lichtschutzfaktor (LSF) 30 und für Erwachsene LSF 20.

Sonnenbrand, Insektenschutz, Insektenstiche und Allergien

  • Insektenschutzspray
  • Allergietabletten
  • Salbe gegen Insektenstiche, allergische Hautausschläge und Sonnenbrand

Sonnenbrille und eine helle Kopfbedeckung gehören für einen Strandurlaub ebenfalls ins Reisegepäck.

Erkältung

Bei Flugreisen ist es wichtig ein abschwellendes Nasenspray dabei zu haben, denn eine vestopfte Nase kann verhindern, dass der Druckausgleich nicht mehr gelingt. Das kann zu Ohrenschmerzen führen.

  • Nasenspray
  • Halstabletten
  • entzündungshemmende Medikamente

Schmerzen & Fieber

  • Ibuprofen 400 mg
  • Paracetamol 500 mg
  • Fieberthermometer

Magen- und Darmbeschwerden

  • Medikamente gegen Übelkeit
  • Medikamente gegen Erbrechen
  • Medikamente gegen Durchfall
  • Medikamente gegen Sodbrennen

Versorgung von Wunden

  • Desinfektionsspray
  • Wund- und Heilsalben
  • Pflaster und spezielle Blasenpflaster
  • Mullbinden, Kompressen, elastische Binden
  • Pinzette
  • Schere

Sonstiges

  • Salben gegen Lippenherpes und Fußpilz
  • Augentropfen für gereizte und trockene Augen

Die Checkliste ist nur eine Empfehlung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Reiseapotheke Checkliste zum Download (PDF, 204 KB)

Medikamententasche für die Reise in 5 Farben*
Das Set besteht aus zwei Medikamententaschen, in denen alle Medikamente und das Erste-Hilfe-Zubehör verstaut werden können. Die Taschen sind wasserdicht und schützen deine Arzneimittel so vor Wasser, Licht und Staub.

Allgemeine Tipps für deine Reiseapotheke

  • Packe deine Reiseapotheke rechtzeitig vor Beginn deiner Urlaubsreise, damit du noch Zeit hast fehlende Medikamente zu besorgen. Das gilt ganz besonders für verschreibungspflichtige Medikamente, die eventuell einen Arztbesuch vorraussetzen.
  • Bei Medikamenten, die schon länger in der Hausapotheke liegen, unbedingt das Verfallsdatum prüfen. Für Salben und Tropfen gilt das Verfallsdatum nur für ungeöffnete Packungen.
  • Bei einer Dauermedikation genau prüfen, wie viele Tabletten, Tropfen usw. du für die gesamte Dauer deiner Reise brauchst, damit du nicht wertvolle Urlaubszeit mit der Suche nach einem Arzt, der dir die benötigten Arzneimittel verschreiben kann, verschwenden musst.
  • Brauchst du Medikamente, die gekühlt werden müssen, wie zum Beispiel Insulin, kannst du sie in einer speziellen Reiseapotheke mit Kühlakkus transportieren. Lass dir dafür am besten von deinem Hausarzt eine Bescheinigung mitgeben, dass die Kühlung der Medikamente unbedingt notwendig ist.
  • Die Reiseapotheke sollte auch bei An- und Abreise immer griffbereit sein. Verstaue sie bei einer Flugreise deshalb am besten im Handgepäck. Achtung: Bei flüssigen Medikamenten auf die zulässige Mengenbegrenzung achten.
  • Achte auf die Zeitverschiebung, wenn du Medikamente in bestimmtem Abstand zueinander einnehmen musst. Falls die Einnahme im Urlaubsland in die Nachtstunden fällt, besprich vorher mit deinem Hausarzt, ob eine Abweichung bei der Einnahme möglich ist.
  • Brillenträger sollten eine Erssatzbrille dabei haben.
Kühltasche für Insulin*
Diese gut isolierte Kühltasche mit 4 Kühlakkus passt in jede Handtasche.
Tipp: Im Notfall solltest du alle wichtigen Informationen griffbereit haben. Dazu zählen: Impfpass, Allergiepass und Krankenversichertenkarte sowie die Kontaktdaten des Versicherers deiner Reisekrankenversicherung. Schwangere sollten unbedingt auch ihren Mutterpass einpacken.

Reise Apotheke für Babys und Kinder

Reiseapotheke für das Reisen mit Kindern

Du reist mit Baby oder kleinen Kindern? Dann packe deine Reiseapotheke besonders sorgfältig. Babys und Kleinkinder reagieren oft heftiger bei Sonnenbrand, Insektenstichen oder Beschwerden wie Reiseübelkeit. Außerdem bekommen kleine Kinder bei verschiedenen Erkrankungen öfter Fieber. Daher ist es wichtig auch ein Fieberthermometer und einen Fiebersaft dabei zu haben.

Bei Medikamenten gegen Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Co. unbedingt darauf achten, dass die Arzneimittel in der Dosierung auch für Kinder geeignet sind.

Zusätzlich zur allgemeinen Grundausstattung gehört folgendes in die Reiseapotheke, wenn du mit kleinen Kindern reist.

  • Fiebersaft und Fieberzäpfchen
  • Hustensaft
  • Ohrentropfen
  • Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor, mindestens LSF 30

Für Babys und Kinder eignen sich für den Strand oder einem Besuch am Pool spezielle UV-Shirts mit einem hohen UV-Schutz. Die Shirts blockieren über 95 Prozent der schädlichen UV-Strahlung und bestehen aus einem angenehm zu tragenden und schnell trocknenden Gewebe.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

* Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links (verlinkte Werbung). Wenn du auf einen mit einem (*) versehenen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir eine Provision. Für dich verändert sich der Verkaufspreis des Produktes dadurch nicht.

Verwandte Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

7 + 9 =

Rechner

Berechne dein Idealgewicht

Idealgewicht berechnen: schnell und einfach. Idealgewicht oder Normalgewicht? Was ist der Unterschied und kommt es nur auf das Gewicht an. Mehr erfahren...

BMI Rechner: Das ist dein Body-Mass-Index

Mit unserem BMI Rechner kannst du prüfen, ob du Normalgewicht oder Übergewicht hast. Gib Gewicht und Größe ein und berechne so deinen BMI.

Kalorien in Joule umrechnen oder Joule in Kalorien umrechnen

Für die Energie, die ein Lebensmittel liefert, gibt es zwei Maßeinheiten: Kilokalorien (kcal) und Kilojoule (kj) In Deutschland ist die Angabe in Kilokalorien gebräuchlich, obwohl die Bezeichnung...

Kalorienrechner: So viele Kalorien verbrauchst du am Tag

Wie viele Kalorien verbrennst du täglich? Berechne mit dem Kalorienrechner schnell und einfach deinen Grundumsatz und deinen individuellen Leistungsumsatz.

Wie viele Kalorien verbrauchst du beim Sport?

Wie viele Kalorien verbrennst du beim Sport? Mit unserem Rechner kannst du ganz leicht deinen Kalorienverbrauch berechnen. Sportart und Dauer eingeben – fertig.

Weitere Artikel

Gutartiger Lagerungsschwindel – was löst ihn aus und wie kann dir geholfen werden?

Was löst einen Lagerungsschwindel aus und was kannst du akut dagegen tun? Wie hilft dir das Epley Manöver und gibt es Nahrungsergänzungsmittel zur Vorsorge? Wir haben ausführliche Antworten auf alle deine Fragen.

Corona Antikörpertest selber machen: so geht´s ganz einfach

War meine Corona Impfung erfolgreich? Ich wollte es ganz genau wissen, deshalb habe ich selbst einen Antikörpertest Corona gemacht. Das ging ganz einfach.

Was sind Ballaststoffe und warum sind sie so gesund?

Ballaststoffe finden bei der Ernährungsplanung meist nicht die Beachtung die ihnen eigentlich zusteht, denn sie sind wahre Multitalente.