StartRezepteRezepte unter 5 EuroLeckere Zucchinipfannkuchen

Leckere Zucchinipfannkuchen

Zucchinipfannkuchen schmecken lecker, sind schnell und einfach zubereitet und können auch kalt serviert werden. Günstig kochen unter 5 Euro!

-

Zucchinipfannkuchen schmecken nicht nur super lecker, sondern sind auch fix zubereitet. Von Juni bis September werden die leckeren Zucchini regional geerntet. Eventuell hast du sogar Zucchini im eigenen Garten oder auf dem Balkon angebaut und kannst das Rezept aus eigener Ernte zubereiten. Die Zucchinipfannkuchen liefern dir reichlich Eiweiß, wichtige Mineralstoffe und Vitramine sowie Ballaststoffe. Und falls einige Zucchinipfannkuchen übrig bleiben kannst du sie am nächsten Tag auch kalt essen. Kalt schmecken sie ebenso lecker wie warm.

Rezept Zucchinipfannkuchen

5€ Rezept Leckere Zucchinipfannkuchen

Zucchinipfannkuchen schmecken lecker, sind schnell und einfach zubereitet und können auch kalt serviert werden. Günstig kochen unter 5 Euro!
Die Zucchinipfannkuchen liefern dir reichlich Eiweiß, wichtige Mineralstoffe und Vitramine sowie Ballaststoffe.
5 Sterne durch 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Günstige Rezepte unter 5€
Portionen 4
Kalorien 547 kcal

Kochutensilien

Zutaten
  

  • 3 Stück Zuccini
  • 150 gr Geriebenen Emmentaler
  • 350 ml Milch
  • 150 gr Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 1 Bund frischen Schnittlauch
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl zum Ausbacken
  • 100 gr Frischkäse
  • 300 gr Naturjoghurt

Anleitungen
 

  • Die Zucchini gründlich mit heißem Wasser abwaschen, die Stielenden abschneiden und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben anschließend in dünne Streifen schneiden. Julienne lassen sich einfach und zeitsparend mit einem Gemüsehobel schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer gut vermischen.
  • Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und mit einer Schöpfkelle den Teig portionsweise in die Pfanne geben. Unter Wenden 3 bis 4 Minuten goldbraun backen.
  • Die bereits fertigen Pfannkuchen auf einen Teller geben und im Backofen bei 60 Grad Umluft warm halten.
  • Für den Dip den Frischkäse und den Naturjoghurt mit den Schnittlauchröllchen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Guten Appetit!

Notizen

Nährwerte gesamt:
2.187 kcal, 110,2 g Fett, 125,8 g Eiweiß, 172,4 g Kohlenhydrate, 14,9 g Ballaststoffe
Nährwerte pro Portion:
547 kcal, 27,6 g Fett, 31,5 g Eiweiß, 43,1 g Kohlenhydrate, 3,7 g Ballaststoffe

Nährwerte

Calories: 547kcal
Keyword günstig Kochen, Zuccinipfannkuchen
Hast du das Rezept schon ausprobiert?Lass uns wissen wie es dir gefallen hat!

Guten Appetit!

Zucchinipfannkuchen: Die Kosten

ZutatenKosten
3 Zucchini0,95 Euro
150 g geriebenen Emmentaler1,31 Euro
350 ml Milch0,30 Euro
150 g Mehlaus dem Vorrat
1/2 Päckchen Backpulveraus dem Vorrat
2 Eier0,46 Euro
1 Bund frischen Schnittlauch0,99 Euro
Salz, Pfefferaus dem Vorrat
2 EL Rapsöl zum Ausbackenaus dem Vorrat
100 g Frischkäse0,46 Euro
300 g Naturjoghurt0,45 Euro
Gesamtkosten für 4 Portionen4,96 Euro

Durchschnittliche Preise der Lebensmittel recherchiert am 22.08.2023
Durchschnittsgewicht von Obst und Gemüse
Mit diesen Tipps preiswert und lecker kochen

Folge uns auf Instagram

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

* Links, die mit einem (*) gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links (verlinkte Werbung). Wenn du auf einen mit einem (*) versehenen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir eine Provision. Für dich verändert sich der Verkaufspreis des Produktes dadurch nicht.

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

20 − dreizehn =

Rezept bewerten




Rezepte unter 5€

Küchenbegriffe von A - Z